Palazzo della Civiltà


View larger map

Das E.U.R. Projekt startete 1920 und wurde von der faschistischen Regierung Mussolinis finanziert und inspiriert. Der Zweite Weltkrieg und die Massenhinrichtung von Mussolini stoppten das Projekt. Trotzdem ist E.U.R. noch immer eines der faszinierendsten Viertel von Rom und seine surreale Architektur hat sehr viele Künstler inspiriert; auch De Chirico und viele andere Künstler, die sich an die surreale Architektur von Rom anlehnen.
Insbesondere der Palazzo della Civiltà bzw. das Colosseo Quadrato, so bekannt, da es von Guerrini in Auftrag gegeben und Anfang der 30-er Jahre fertig gestellt wurde.
Die architektonische und technische Stil wird als "modern" bezeichnet, aber in der modernen Sprache wird es als Meisterwerk der Zeit des Faschismus definiert..... E.U.R. ist ein Viertel, welches aus architektonischer Sicht den Stil dieser Zeit hat. Palazzo della Civiltà ist als eines der bekanntesten Gebäude Roms ein Beispiel dafür.
Unlängst wurde das Colosseo Quadrato durch eine große Sportorganisation für Werbezwecke genutzt. Sie hat das Kultur- und Kunstministerium entzürnt.

    Unsere Angebote
  • SHOCK ANGEBOT

    Buchen
  • OSTERN ANGEBOT ZIMMER MIT FRUEHSTUECK

    Buchen
  • Flexibler Preis - REFUNDABLE

    Buchen
  • WOCHENENDE SPECIAL PREIS KANN NIGHT ZURUECKERSTATTET WERDN

    Buchen
  • WCHENEBDE SPECIAL PREIS KANN NICHT ZURUECKERSTATTET WERDN ZIMMER ...

    Buchen
  • SPEZIAL PREIS NICHT RUECKERSTATTET 3 NAECHTE

    Buchen
  • SPEZIAL PREIS NICHT RUECKERSTATTET

    Buchen